Der im Aufbau befindende Lernbauernhof startete im Februar 2017 mit einer ersten Pilotphase. Wir haben in 2017 bereits etwa 1000 Kinder hiermit erreichen können.

 

Alle unsere Angebote sind an die Montessori Pädagogik angelehnt und sprechen neben den Sachkundethemenschwerpunkten sowohl mathematische, Lese- und Schreibkompetenz sowie die sozialen Kompetenzen der Kinder an. Die Kinder lernen anhand verschiedener Lehrmethoden die Tiere, die verschiedenen Materiealien und die Erzeugung von Lebensmitteln kennen. Das Angebot soll dazu anregen, sich aktiv für die Erzeugung, das Tier und den Entstehungsprozess dahinter zu sensibilisieren. Neben der inhaltlichen Auseinandersetzung bildet die Selbsterfahrung der Kinder, einen Schwerpunkt der Angebote.

Eine Kombination aus praktischer Arbeit mit den Tieren und ihrer Versorgung, selbst organisierten Stationenlernen, kurzen Informationsmodulen und einer abschließenden Präsentations- und Reflexionsrunde im Plenum bilden den Angebotsrahmen.

Wir freuen uns auf 2018 mit weiteren Angeboten in diesem wichtigen Bereich.