Trainernews

Hier findet ihr alle Trainernewsletter die wir an euch rausschicken. Wenn ihr also mal eine E-Mail löscht oder neu bei uns seid findet Ihr hier alle wichtigen Informationen. 


Trainernewsletter: 16.01.2019

Liebe Trainer,

 

ein frohes neues Jahr wünschen wir Euch!

Vielen Dank für euren tollen Einsatz im vergangenen Jahr. Das Jahr 2018 war ereignisreich und Dank des Einsatz aller hat sich unser Verein toll entwickelt. Wir freuen uns auf das 2019 Jahr mit Euch, als Team der Ponyzwerge und sind gespannt auf all die Ereignisse die dieses Jahr für unseren Verein bereit hält.

 

Besonders freuen wir uns, euch zu den diesjährigen Schulungen einzuladen. die Schulungen umfassen neue Module wie Sicherheitstrainings, Pferdekunde, Ponyzwerge 2. 

Die Termine der Schulung findest Du im Modulplan, der sich im Anhang befindet. Eine Prüfung zur Zertifizierung findet am 22.9.19 statt.

Da die Schulung für die Qualität der Angebote notwendig ist, ist die Schulung verpflichtend für alle Übungsleiter. Jedes Modul muss nur einmal absolviert werden, schaut bitte nach, welche ihr schon habt. Jeder hat die Möglichkeit, die Termine binnen vier Wochen auf eigene Kosten (20€/ Std.) nachzuholen. Sprecht uns dann bitte darauf an, da es verschiedene Modulanleiter gibt. 

 

Falls die Schulungstermine nicht innerhalb von 4 Wochen nachgeholt wurden, wird das Honorar gekürzt. Haupt-, sowie Nebentrainer können nach dem Ablauf der 4 Wochen 9 Euro pro Stunde abrechnen solange, bis das Modul nachgeholt wurde. 

Die Teilnahme an der Prüfung ist Bedingung für eine Weiterbeschäftigung in unserem Verein. Den Übungsleitern, die ausschließlich in Ponyzwerge 1 arbeiten wollen, ist freigestellt sich nur in den Modulen 1-7 prüfen zu lassen. Sie erhalten dann eine Zertifizierung in Ponyzwerge 1. 

 

Wir freuen uns sehr, die Module euch weiterhin kostenfrei anbieten zu können und sind stolz darauf, dir dieses Jahr das offizielle Zertifikat "Pädagogischer ReitbegleiterIn – Lehrkraft nach dem Ponyzwerge® Konzept" verleihen zu können.

 

Sollten Fragen hierzu offen sein, wendet Euch bitte an Lalena.

 

Wir haben weitere Unterstützung von Laika und Bonny, zwei neue pferdige Teammitglieder. Beide werden noch ausgebildet, daher noch nicht eingesetzt. Wenn ihr Euch bei der Ausbildung beteiligen möchtet, sprecht bitte Lalena, Laura oder Sonja an. 

 

Außerdem haben wir einen Leitfaden beschlossen, wie die Vereinsponys privat genutzt werden können. 

 

Alle Termine für 2019 sind bereits online unter https://www.islandpferde-sindlingen.de/termine-2019-1/. Bitte weise auch die Eltern darauf hin.

 

Wir wünschen Dir einen guten Start in der Reitschule!

 

Viele Grüße

Eure Lalena, Sara, Laura, Annalena und Sonja